Institut Kassel

European Cookbook for Entrepreneurial Skills

fcc68d03bcDas Projekt vermittelt KursteilnehmerInnen, welche eine eigene Existenz gründen möchten, die nötigen überfachlichen Qualifikationen, um mit der Selbständigkeit erfolgreich zu werden. Hierzu gehören z.B. Selbstvertrauen, Kreativität, Selbst-Marketing usw., um so die Chancen zu erhöhen, sich eine nachhaltige selbständige Existenz aufzubauen.

Hauptziele des Projektes sind

1. Zu erforschen, wie TeilnehmerInnen/Lernende dazu motiviert werden können, ihre eigenen, für den Arbeitsmarkt nutzbaren, unternehmerischen Fähigkeiten zu entdecken und anzuwenden

2. Konzepte für Trainerinnen zu entwickeln, um sie zu motivieren, innovativen Unterricht im Bereich der Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten einzusetzen.

Hierzu haben die Projektpartner ein „Kochbuch” mit Erfolgsrezepten verfasst, zu dem Lernende, DozentInnen und ManagerInnen aus verschiedenen Ländern und Bereichen aus Bildung und Berufsausbildung beigetragen haben. Erfolgreiche Ansätze, die in einer Bildungseinrichtung erprobt wurden, dienen als Modell, um im Rahmen der Partnerschaft gemeinsam effizientere Studienangebote zu entwickeln.

Am Projekt beteiligt sind fünf Partner aus Schweden, Deutschland. Großbritannien, Österreich und Italien.

Our Partner organisations:

800px-Flag_of_Finland.svg.pngItaly
Partner: Istituto Severina de Lilla

800px-Flag_of_Poland.svg.pngSweden
John Bauer Gymnasiet

800px-Flag_of_the_United_Kingdom.svg.pngUnited Kingdom
Tees Achieve, Stockton Borough Council

800px-Flag_of_Austria.svg.pngAustria
Culture Circle Vienna

 

Die Lernpartnerschaften werden gefördert aus Mitteln der europäischen Union der Programme Grundtvig und Leonardo.

logos ns for women